Loading...

Entwickler

Create Something – Das SDK für Smart Home Apps
Home / Entwickler

Das SDKMODULE eröffnet Entwicklern neue Möglichkeiten die Welt des Smarthome mitzugestalten und durch kreative Ideen noch smarter zu machen. Zusammen mit dem zugehörigen, plattformunabhängigen SDK können neue, nie da gewesene Anwendungen für das APPMODULE in der KNX® – und EnOcean®– und Netzwerkwelt erstellt werden. Im Gegensatz zu vielen anderen Produkten aus dem Bereich der Gebäudeautomation, bietet das APPMODULE mit seiner permanent erweiterbaren Funktionalität durch das App-Konzept höchste Flexibilität. Es wächst und verändert sich mit den Ansprüchen des Anwenders. Ob Anbindungen an KNX®-fremde Systeme oder spezielle Automatisierungslösungen – für Entwickler sind die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt. Profitieren Sie von einer komfortablen Programmiersprache – Groovy oder Java™ – und einer modernen Distributions-Infrastruktur, die eine transparente und lukrative Monetarisierung Ihrer Produkte gewährleistet – dem BAB APPMARKET. Das SDK erleichtert Ihnen mit bereitgestellten Methoden die Arbeit und setzt keine fundierten KNX®-Kenntnisse voraus.

Das SDK für das APPMODULE von BAB TECHNOLOGIE eröffnet Entwicklern neue Möglichkeiten die Welt des Smarthome mitzugestalten und durch kreative Ideen noch smarter zu machen.

Zusammen mit dem zugehörigen SDKMODULE können neue, nie da gewesene Anwendungen für das APPMODULE in der KNX® – und EnOcean®– und Netzwerkwelt erstellt werden. Im Gegensatz zu vielen anderen Produkten aus dem Bereich der Gebäudeautomation, bietet das APPMODULE mit seiner permanent erweiterbaren Funktionalität durch das App-Konzept höchste Flexibilität. Es wächst und verändert sich mit den Ansprüchen des Anwenders. Das SDK erleichtert Ihnen mit bereitgestellten Methoden die Arbeit und setzt keine fundierten KNX®-Kenntnisse voraus.

Das SDK bietet alle notwendigen Voraussetzungen zur Programmierung von Apps für das APPMODULE. Das optionale SDKMODULE stellt eine Verbindung zur KNX®– oder EnOcean®– und Netzwerkwelt zur Verfügung. Das bietet auch Entwicklern ohne APPMODULE die Möglichkeit, ihre Apps in Realsituationen zu testen. Das SDKMODULE ist eine modifizierte Version des APPMODULE für die App-Entwicklung ohne Anbindung an den APPMARKET.

Um den Zugang für Entwickler zur erleichtern basiert das SDK auf der Script-Sprache »Groovy«. Groovy bietet unter anderem Closures, native Syntax für Maps, Listen und Reguläre Ausdrücke. Alternativ können Sie selbstverständlich auch in reinem Java entwickeln.

Durch die in das SDK integrierten Methoden können Sie auf einfache Weise mit KNX®-, EnOcean®– und Netzwerkeilnehmern kommunizieren. Mittels JSON-Objekten lassen sich Konfigurationsoberflächen aus Standardelementen definieren, die das APPMODULE automatisch in ein einheitliches Design überträgt. Individuelle Konfigurationselemente sind dabei dank Polymer-Technologie und Javascript ebenfalls realisierbar.

Fertige Apps werden aus dem wachsenden Portfolio des BAB APPMARKET in das APPMODULE geladen. Die Apps stehen so sofort zur Verfügung und können mit dem APPMODULE in Projekten eingesetzt werden. Entwickler entscheiden selbst, wieviele Instanzen einer App in einem APPMODULE parallel ausgeführt werden können.

Die Steuerung aller Apps im APPMODULE wird über die Visualisierung des Systems realisiert, in dass das APPMODULE integriert wird. Zum Beispiel in der CUBEVISION. Sie müssen also kein separates GUI erstellen.

Der BAB APPMARKET ist der primäre Marketplace für Apps. Registrierten Entwicklern bieten wir hier die Möglichkeit selbst entwickelte Apps zu verkaufen. Ihnen wird eine moderne und transparente Plattform für den Vertrieb bereitgestellt. So profitieren sie von einem solide wachsenden Kundenstamm und vorhandenen Marketingstrukturen.

Das APPMODULE kann in nahezu jede bestehende oder geplante Gebäudeautomation integriert werden. Unabhängig von Herstellern und Versionen der verwendeten Geräte – jede KNX® oder EnOcean®-Anlage ist qualifiziert.